Kontakt
AT HAUS
Im Grund 22
55491 Büchenbeuren
Homepage:www.at-haus.de
Telefon:06543 505720
Fax:06543 505799

Bauunternehmen AT HAUS

ein innovativer Betrieb mit Tradition

Neubau

Einbruchschutz – Sicher(n) ist sicher

Wer sich entscheidet, neu zu bauen, kann bei der Planung all seine Wünsche verwirklichen. Finanzielle Unterstützung bietet die KfW Bank mit öffentlichen Förder­programmen an.

Umbau + Sanierung

Anbau an ein bestehendes Gebäude

In Ihrem Haus steckt mehr, als Sie denken! Zu klein, zu eng, zu altmodisch? Ein An-, Um- oder Ausbau oder sogar eine komplette Gebäudeaufstockung bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr aus Ihrer Wohnsituation zu machen. Potential dafür hat jedes Haus.

Vorteile Massiv­bauweise

Gute Gründe für die Massivbauweise

Beim Massiv­hausbau werden sowohl Außen- als auch Innenwände aus Steinen gemauert. Die massive Bauweise ist besonders langlebig und wertbeständig.

Innen­ausbau

Die Phase des Ausbaus beginnt

Nach der Rohbauphase beginnt die Zeit der ersten Ausbaugewerke. Nach dem Einbau der Fenster und der Verlegung der Installations­leitungen können die Innenwände verputzt und schließlich der Estrich verlegt werden.

Rohbau

Der Rohbau

Der Rohbau stellt das komplette Traggerüst eines Gebäudes dar und umfasst Beton-, Stahlbeton- und Maurerarbeiten einschließlich Brandwände, Versorgungs­schächte, Schornsteine und Treppen­konstruktionen.

Fassade

Fassade

Die Fassade stellt ein wichtiges Gestaltungselement dar, dessen Wirkung von der Wahl der verwendeten Materialien, Formate und Konstruktionssysteme sowie der Anordnung, Größe und Gliederung von Fenster- und Türelementen abhängt.

Die "Bachl Energiewände"

Hochwertige Dämmsysteme - vom Keller bis zum Dach

Firmenlogo BACHL

Die Karl Bachl Kunststoffverarbeitung GmbH & Co.KG produziert seit 1969 hochwertige Dämmstoffe für alle Bereiche vom Keller bis zum Dach. Das umfassende Portfolio reicht hier von EPS, PU, XPS, Styrodur, Perlit bis hin zur Folientechnik.
Eine eigene Entwicklungsabteilung und hausinterne Anwendungstechniker stehen Planern, Verarbeitern und Bauherren kompetent zur Seite und bieten den außerordentlichen Service eines familiengeführten Traditionsunternehmens..

Dämmen lohnt sich

Mit steigenden Energiekosten erhöht sich die Bedeutung professioneller Dämmtechnik für Gebäude aller Art. Sowohl bei Neubauten, als auch bei der Sanierung im Bestand rückt die Bewahrung von Ressourcen durch drastische Verminderung des Energiebedarfs in den Blickpunkt.

Rund 75 % aller Wohngebäude in Deutschland wurden vor 1978, also vor der ersten Wärmeschutzverordnung, gebaut. Hier besteht ein enormes Potential zur Energieeinsparung durch Reduzierung des Heizwärmebedarfs. Durch effiziente Wärmedämmmaßnahmen können bei diesen Altbauten erhebliche Energieeinsparungen erreicht werden.

Nachholbedarf bei Bestandsgebäuden

Bei Neubauten haben Planer und Architekten die Energieeffizienz längst zu einer festen Größe gemacht. Dagegen besteht bei einer derzeitigen Sanierungsrate von ca. 0,9 bis 1,3 % im Bestand noch ein enormer Nachholbedarf, um die Ziele der Energiewende zu erreichen. Ein Gebäude verliert die meiste Energie durch seine Hülle, also durch Dach, Außenwand, Fenster, Boden und Keller. Hochwertige Dämmstoffe und deren fachgerechte Verarbeitung schaffen hier Abhilfe. Das Ergebnis ist eine Verringerung der Heizkosten und damit auch eine Minimierung des CO2-Ausstoßes, die Vermeidung von Bauschäden wie Feuchtigkeit und Schimmelbildung, die Verbesserung des Raumklimas, eine Wertsteigerung der Immobilie und die Erfüllung der gesetzlichen Auflagen (EnEV).

EPS Styropor

EPS (Styropor®)
Der bewährte Wärmedämmstoff

EPS-Hartschaum ist ein bewährter Dämmstoff, ohne den ein zeitgemäßes, energiewirtschaftliches Bauen nicht mehr möglich ist. EPS bedeutet Sicherheit im Wärmeschutz, Schallschutz, Brandschutz! Styropor besteht letztendlich zu 98 % aus Luft und zu 2 % aus Polystyrol, dem Zellgerüst.

Die Herstellung von Styropor erfolgt umweltverträglich. Seit Beginn seiner Fertigung wird als Treibmittel Pentan verwendet, welches die Ozonschicht in der Stratosphäre nicht schädigt und nicht zu den typischen Treibhausgasen zählt.

XPS Dämmstoff

XPS
Sichere Wärmedämmung bei höchsten Anforderungen

Extrudierter Polystyrol-Hartschaumstoff, abgekürzt XPS, hat sich in vielen Bereichen als Baustoff bewährt und ist für bestimmte Anwendungen wie Perimeterdämmung oder Umkehrdach (nicht begrünt oder befahrbar) bereits genormt, wodurch eine bauaufsichtliche Zulassung für diese Bereiche entfällt.

Gerade im Anwendungsbereich Perimeterdämmung bietet XPS aufgrund seiner Eigenschaften besondere Vorteile.
Eine konstante Wärmedämmung ist sowohl bei normaler Bodenfeuchte bis hin zu drückendem Wassereinfluß gegeben. Die hohe Druckfestigkeit ermöglicht problemlos den Einbau unter lastabtragenden Gründungsplatten ohne Verkehrslast- oder Einbautiefenbeschränkung.

Styrodur®

Styrodur®
Seit 50 Jahren der bewährte Dämmstoff der Zukunft

Styrodur® zeichnet sich durch 50 Jahre Zuverlässigkeit im XPS-Markt und im Baueinsatz aus. Wie Qualitätstests in der Realität beweisen, überdauert die Gebäudedämmung aus Styrodur inzwischen schon Generationen.

Vorteile: hervorragende Dämmeigenschaften, hohe Druckfestigkeit, geringe Wasseraufnahme, alterungs- und verrottungsbeständig, Erfüllung aller bauphysikalischen und baukonstruktiven Anforderungen in den unterschiedlichen klimatischen Verhältnissen Europas, niedriges Eigengewicht, einfache und praxisgerechte Verarbeitung, bei jeder Witterung verlegbar, kein gesundheitsgefährdender Staub beim mechanischen Bearbeiten

PUR

Polyurethan (PUR/PIR)
Vielseitig und leistungsfähig

Polyurethan-Hartschaum, auch PUR/PIR-Hartschaum genannt, ist ein Wärmedämmstoff und besteht aus Milliarden kleiner geschlossener Zellen, welche die Übertragung von Kälte oder Wärme auf ein Minimum reduzieren – eine ideale Eigenschaft für hochleistungsfähige Dämmelemente.

Bachl Perlit

Bachl Perlit
Vielseitiger Dämmstoff natürlichen Ursprungs

Als Rohstoff für die Herstellung der Perlit-Dämmstoffe dient natürliches, anorganisches Silikatgestein vulkanischen Ursprungs. Perlit stellt einen ökologischen, hoch funktionalen Dämmstoff dar.

Anwendung findet Perlit zum Beispiel als Schüttung im Wohnungsbau, hauptsächlich in Decken bzw. Fußböden und als Kerndämmung. Sowohl Bauwirtschaft und Industrie, als auch die Agrarwirtschaft, haben die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Perlit erkannt und schätzen in diesem Zusammenhang die weltweit gute Verfügbarkeit und Wiederverwertbarkeit dieses Produkts.

Quelle: KARL BACHL GmbH & Co. KG

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Fassaden­putz

Putz

Der Fassadenputz schützt die Bausubstanz vor Witterungseinflüssen und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit in das Mauerwerk. Außerdem verleiht er dem Gebäude einen individuellen Charakter und bietet nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

Innen­putz

Innenputz

Der Innenputz hat großen Einfluss auf die Raumluft und auf unsere Gesundheit. Kann der Innenputz Feuchtigkeit aufnehmen, ist er schimmelhemmend und auch für Allergiker geeignet, dann sorgt er auch für ein gesundes Raumklima.

Altbau­sanierung

Altbausanierung

Altbauten haben oft einen unverwechselbaren Charme, den es mit einer Sanierung zu erhalten gilt. Gleichzeitig sollte ein Altbau unabhängig von seiner Entstehungszeit heute über einen ähnlich hohen Wohnkomfort verfügen wie Gebäude neueren Datums.

Stammkun­den-Info

Stammkundeninfo

Sie wollen gern weiter in­for­miert blei­ben zu unseren Leis­tun­gen und An­ge­bo­ten? Wir halten Sie auf Wunsch regel­mäßig auf dem Lau­fen­den.

Über uns

Wir sind Ihr Bauunternehmen

Erfah­ren Sie hier, was unse­ren Be­trieb aus­zeich­net und wie wir zu dem wur­den, was wir heute sind. Lernen Sie uns kennen!

Mehrfamilienhäuser

Modernes Gebäude

Ob Groß- oder Klein­pro­jekt: Wenn es ums Bauen geht, soll­ten Sie mit uns spre­chen. Wir zei­gen Ihnen, was wir können.

Termin­anfrage

Terminanfrage

Möchten Sie lie­ber di­rekt mit uns spre­chen? Nut­zen Sie un­se­re Ter­min­an­fra­ge, um Ih­ren Wunsch­ter­min zu re­ser­vieren.

News der Branche

Bau­kin­der­geld

Kinder

ACHTUNG: Das Baukindergeld kann nur noch für Vorhaben (Neubau oder Kauf) beantragt werden, wenn bis spätestens zum 31.12.2020 ein Kaufvertrag oder eine Baugenehmigung vorliegt.

PCI: Beton- und Mauer­werks­kosmetik

Beton- und Mauerwerkskosmetik

Hochwertige und gleichzeitig farblich harmonische Beton- und Mauerwerkskosmetik ermöglicht PCI Nanocret FC, eingefärbt mit PCI Color Packs.

Gebäude­energie­gesetz (GEG)

EnEV

Welche Neuerungen sieht das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) 2019 vor? Was bleibt?

Altbau­sanierung

Altbausanierung

Altbauten haben oft einen unverwechselbaren Charme, den es mit einer Sanierung zu erhalten gilt. Gleichzeitig sollte ein Altbau unabhängig von seiner Entstehungszeit heute über einen ähnlich hohen Wohnkomfort verfügen wie Gebäude neueren Datums.

Energie­effizi­entes Sa­nie­ren

Energieeffizient sanieren

Seit 24.01.2020 noch attraktiver: 120.000 Euro investieren, 48.000 Euro als Tilgungszuschuss kassieren. Das ist ab sofort durch energetische Sanierung möglich.

KINGFIRE®-­Ofen­systeme

Kingfire Ofensystem

Das Ofen-/Abgassystem KINGFIRE® vereint Kaminofen und Abgasanlage mit integrierter Verbrennungsluftzufuhr in einem einzigen Komplettbauteil – Außenmaß im Aufstellraum: 55 x 55 cm. Besonderes Merkmal: extrem platzsparend und Kosten senkend.

Beton­arbeiten

Betoniervorgang

Beton ist der meist genutzte Baustoff weltweit und hat viele Vorteile: Er lässt sich in jede Form bringen, ist äußerst widerstandsfähig, langlebig, nicht brennbar, nahezu wartungsfrei uvm.

Händlersuche für Bau­stoffe

Logo raab karcher

Händlersuche: In den Niederlassungen unseres Baustofffachhandels finden Sie alles, was Sie zum BAUEN benötigen. Lassen Sie sich bei unserem starken Partner raab karcher kompetent und professionell beraten.

PCI: Beton­repara­tur

Logo gftk

In der neuen Broschüre „Haushoch überlegen: PCI-Lösungen für die Beton­reparatur“ präsentiert die PCI Augsburg GmbH ab sofort einen Überblick zu Maß­nahmen der Beton­instandsetzung. Eine davon ist die PCI Nanocret--Familie.

Zum Seitenanfang